ONLINESHOP

Autodata

Werbeartikel für Kfz-Betriebe

Kfz-Fachbücher Bosch / DAT / Krafthand

Werkstatt-Organisation

Geschäftsbücher

Angebot für Steuerberater

Preislisten Tankstellen Formulare / Zubehör

NEUHEITEN

Stahlbügel Quadratrohre Stahl Bewehrungsmatten

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Mit Erteilung des Auftrags erkennt der Auftraggeber die nachfolgenden Bedingungen an:

  1. Es gelten stets die Preise der jeweils gültigen Preisliste, Preisänderungen und Irrtum vorbehalten. Da wir ausschließlich gewerbliche Kunden beliefern, verstehen sich alle Preise netto zuzüglich Umsatzsteuer. Soweit nicht anders angegeben, sind die Preise in € genannt und beziehen sich auf die Ware pro Stück. Versandkosten werden extra berechnet, s. Ziffer 4.
  2. Die in der Preisliste genannten Mindestbestellmengen können nicht unterschritten werden. Soweit nicht anders angegeben, können nur Stückzahlen geliefert werden, die durch die genannte Mindestbestellmenge teilbar sind.
  3. Bei Druckaufträgen behalten wir uns Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% der Bestellmenge vor. Druckaufträge können nur in Ausnahmefällen storniert werden, wobei die entstandenen Satzkosten in jedem Fall berechnet werden.
  4. Porto-, Fracht- und Verpackungskosten sind in den Preisen lt. Preisliste nicht enthalten. Bei Lieferungen mit einem Netto-Warenwert über 200,- € gehen die Versandkosten zu unseren Lasten, es sei denn, es handelt sich um Werbeartikel bzw. Werkstattplaner: Die Versandkosten für diese Artikel trägt auf jeden Fall der Auftraggeber. Bei Bestellungen unter einem Netto-Warenwert von 30,- € wird zusätzlich ein Kleinstmengen-Zuschlag von 3,- € erhoben. In den Fällen ungerechtfertigter Retouren und bei Doppelzahlungen machen wir Bearbeitungskosten in Höhe von 3,- € geltend.
  5. Eine Auftragsbestätigung wird von uns grundsätzlich nicht versendet; unsere Rechnung gilt als solche. Dies gilt auch bei Bestellungen von Formularen mit Firmeneindruck.
  6. Das Rechnungsdatum ist zugleich Lieferdatum.
  7. Unsere Rechnungen sind zahlbar innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum, ohne Abzug; das sich danach errechnende Zahldatum ist auf der Rechnung nochmals genau angegeben. Maßgebend für die Einhaltung der Zahlungsfrist ist der Eingang auf unserem Konto. Bei Nichtzahlung innerhalb der Zahlungsfrist tritt ohne weitere Mahnung Verzug ein. Im Fall einer Rücklastschrift behalten wir uns vor, neben den Rücklastschriftkosten jeweils eine Aufwandspauschale in Höhe von 3,- € geltend zu machen. Außerdem gehen bei Zahlungsverzug Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu Lasten des Auftraggebers. Pro Mahnung erheben wir zusätzliche Kosten in Höhe  von  je 3,- €.
  8. Die Versendung per Nachnahme bleibt vorbehalten.
  9. Erfüllungsort ist Essen. Soweit es sich beim Auftraggeber um einen Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, wird für etwaige Streitigkeiten aus diesem Vertrag oder aus damit im Zusammenhang stehenden Rechtsbeziehungen für beide Teile Essen als Gerichtsstand vereinbart. Das Gleiche gilt, wenn im Zeitpunkt der Klageerhebung der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthaltsort des Auftraggebers unbekannt ist.
  10. Bis zur vollständigen Bezahlung aller vergangenen und zukünftigen Warenlieferungen innerhalb der Geschäftsverbindung und einschließlich aller Nebenforderungen bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum. Der Käufer ist bis dahin nicht berechtigt, die Waren an Dritte zu verpfänden oder zur Sicherheit zu übereignen. Unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Urheberrechtsschutzes, ist der Käufer berechtigt, die Ware im ordnungsgemäßen Verkaufsgang zu veräußern. Die aus dem Weiterverkauf gegen den Dritten entstehenden Forderungen in Höhe der ursprünglichen Rechnungsbeträge einschließlich Umsatzsteuer gehen sicherheitshalber auf uns über, ohne dass es einer besonderen Vereinbarung im Einzelfalle bedarf. Der Käufer ist, solange er seinen Zahlungsverpflichtungen uns gegenüber ordnungsgemäß nachkommt, ermächtigt, diese Forderungen für unsere Rechnung einzuziehen.
  11. Nutzungsbedingungen der Autodata-CD / Autodata-Online im Abonnement:
    Der  Abonnementvertrag der Autodata-CD- oder Online-Version - und damit deren Nutzungsdauer - läuft 12 Monate. Er verlängert sich jeweils um weitere 12 Monate, wenn er nicht bis 1 Monat vor Ablauf der Nutzungsdauer schriftlich gekündigt wird.  Wurde monatliche Zahlungsweise vereinbart, sind wir bereits bei Zahlungsverzug mit nur einer Rate berechtigt, den für die restliche Abonnementdauer insgesamt noch ausstehenden Restbetrag zur sofortigen Zahlung fällig zu stellen.

7.2012
 

Sie haben...

Wollen Sie die Anzahl wirklich ändern?

Wollen Sie die Anzahl wirklich auf 0 ändern?
Der Artikel wird dann gelöscht!

Wollen Sie diesen Artikel wirklich löschen?